Zur Person


Prof. Martin Hafen
Sozialarbeiter HFS und Soziologe (Dr. phil.)
Baumgartenweg. 18, 4053 Basel
Tel. (P) 061 331 68 66 | (G) 041 367 48 81 | (M) 078 406 58 59
martin.hafen@hslu.ch




24. April 1958
Geboren in St.Gallen

1966 – 1977
Besuch öffentliche Schulen mit Maturitätsabschluss Typus B

1977 – 1984
Spitzensport (Tischtennis) mit Auslandengagements (England 79/80) und je zwei Welt- und Europameisterschaften

1984
Heirat mit Franziska Bielser

1984 – 1986
Asienreise mit meiner Frau

1987
Geburt unseres Sohnes Nikolai

1987 – 1988
Nachtwächter Securitas, Hausmann

1988 – 1991
Höhere Fachschule für Sozialarbeit in Basel mit Abschluss Diplom HFS, Hausmann

1990
Geburt unseres Sohnes Andrej

1991 – 1994
Geschäftsleiter der KETTE, Dachverband private Einrichtungen in der Drogenhilfe der Region Basel (50%) und Hausmann

1992
Geburt unseres Sohnes Dimitri

1994 – 2001
Geschäftsleiter/Redaktor Zeitschrift SuchtMagazin und Hausmann (bis 1996 50%, danach 30%)

1996 – 2001
Studium Phil I: Soziologie (Hauptfach), Kommunikations-/Medienwissenschaft und deutsche Sprachwissenschaft (Nebenfächer)

1998 –2001
Teilzeitredaktor der Internet-Seite www.infoset.ch, einer Koordinations- und Informationsplattform der Schweizer Suchtarbeit

2001
Abschluss des Studiums mit dem Lizentiat Phil I (summa cum laude); Lizentiatsarbeit „Prävention – systemtheoretische Beschreibung eines neuzeitlichen Phänomens“

seit Juli 2001
Dozent und Projektleiter an der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit, Institut für Sozialmanagement, Sozialpolitik und Prävention

September 2005
Abschluss der Promotion (summa cum laude) zum Dr. phil. an der Philosophisch-historischen Faktultät der Universität Luzern (Soziologie); Dissertation ‚Systemische Prävention – Grundlagen für eine Theorie präventiver Massnahmen’